Hochzeitstorte „Schmetterlinge“

Ich durfte für meine Cousine die Hochzeitstorte gestalten. Ich habe mich über das Vertrauen in mich bzw. meine Fähigkeiten gefreut. Gleichzeitig war es eine Herausforderung, denn ich musste die lange Reise, die Temperatur und die Art des Kuchens berücksichtigen (und am aller wichtigsten: ich bin aus der Übung).

Im Endeffekt gab es einen gefüllten Zitronenkuchen (unten) und eine Sachertorte à la KaRa (oben). Ich habe zum ersten Mal mit Rollfondant gearbeitet, der sich (so wie ich es wahrgenommen habe) etwas anders verhält als Massa Bianca. Hätte ich Torten so zustande gebracht, als ich noch als Konditorin gearbeitet hätte; ich wäre stolz gewesen 😉

Hoffe, es gefällt dem Brautpaar und schmeckt allen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Hochzeitstorte „Schmetterlinge“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s