„First Aid“ Täschchen

Jetzt darf ich es ja hier posten. Ich habe für den Polterabend meiner zukünftigen Schwägerin (wir mussten Pinke/Rosa Accessoires tragen) die  RosaTasche gemacht und dann habe ich für alle noch ein kleines „First-Aid“ Täschchen kreiert. Darin waren Pflaster, Schmerzmittel und Erfrischungstücher.

Das wichtigste an diesem kleinen Ding ist aber der darauf genähte Text.; passend zum Anlass.

 

Zurück

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s