Mein erstes Kleid – selbst genäht

Ich hab mich endlich getraut! Ja, ich hab schon mal etwas für mich zum Anziehen genäht, während der Schulzeit und letztens eine „Yogahose“ für zu Hause. Aber ein Kleid, dass in der Öffentlichkeit getragen werden soll? Und dann kommt noch dazu, dass ich normalerweise in Hosen und nicht in Röcken/Kleidern rumlaufe! Hat ein paar mal „tief einatmen“ gedauert, bis ich den ersten Schnitt in den Stoff gemacht habe 🙂

Aber es ging erstaunlich gut, musste zwar noch ein paar Nähte etwas enger machen (danke Nachbarin für’s abstecken), aber dann….. ja dann war und bin ich echt zufrieden. Ob das Kleid wirklich alltagstauglich ist mit dem Stoff? Da bin ich mir noch nicht ganz so sicher; aber für den Ausgang definitiv!! Ich hab Freude daran und mach mich nun an ein neues Projekt….

  

Schnittmuster ist von „annaK“ (gekauft in der Stoffzentrale Aarau), der Stoff ein Sweatshirt-Stoff in Grau mit Silberglitzer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s